×
Kommentare deaktiviert für Die Glasstec Messe 2018 in Düsseldorf

Die Glasstec Messe 2018 in Düsseldorf

22.10.2018 – Glas in Perfektion – auf der glasstec Messe in Düsseldorf.  Seit 1970 ist Düsseldorf alle zwei Jahre Gastgeber für die glasstec, ihres Zeichens die inzwischen weltgrößte Messe auf dem Gebiet der Herstellung und Bearbeitung von Glas. Hier treffen sich Dienstleister und Produzenten aus allen erdenklichen Kategorien des vielseitigen Werkstoffs.

 

Neben Rohstoffen zur Glasherstellung informieren sich Besucher über Wege zur Bearbeitung und Veredelung von Glas sowie die dazu notwendigen Werkzeuge und Maschinen. Produktinnovationen aus der Glasindustrie sowie dem Anlagenbau sind ebenso vertreten wie Neuheiten in der Messtechnik, Steuerung und Regelung von Glasmaschinen. Solarenergie und transparente Wärmedämmung greifen den ökologischen Aspekt von Glas auf. Darüber hinaus sind führende Anbieter in Sachen Displayglas und Lasertechnologie vor Ort. Insgesamt präsentieren mehr als 1.200 Aussteller aus Deutschland und der Welt ihre Produkte und Services.

 

Zusätzlich zur Ausstellung laden verschiedene Sonderschauen dazu ein, sich über aktuelle Themen der Branche zu informieren. Experten geben auf Konferenzen wie dem Architekturkongress Einblick in ihr Fachgebiet und stehen bei Fragen Rede und Antwort. Diese Mischung macht die glasstec zu einer ausgewöhnlichen Veranstaltung, die wie keine zweite die Leistungsfähigkeit von Glas in den Mittelpunkt stellt. Hier kommen Präsentation und Dialog in einem revolutionären Konzept zusammen, das Besuchern wertvolles Praxiswissen und topaktuelle Informationen zur Branche bereitstellt.

 

Dabei beweist die Messe auch, dass sie mit der Zeit geht. Neue Herausforderungen, die durch Digitalisierung und Vernetzung entstehen, sind Thema der ebenfalls auf der Messe vertretenen VDMA-Mitgliedsunternehmen. Was kann „intelligentes“ Glas heute und welche Möglichkeiten werden sich in Zukunft auftun? Wie muss die Branche mit angepassten Produktionsprozessen auf diese Entwicklungen reagieren? Diese und weitere Fragen werden beleuchtet. Die Veranstalter legen Wert darauf, die gesamte Wertschöpfungskette in den Fokus zu rücken, die weit über die eigene Produktionsstätte hinausgeht. Mit dem Unternehmen Grenzebach ist außerdem ein Experte auf der Messe vertreten, wenn es um Daten in Zusammenhang mit der Glasproduktion geht. Die eigens entwickelte IIot-Plattform der Firma steuert und optimiert alle Abläufe der Produktion, inklusive Versand und Lager.

 

Glasklar ist, dass Sie auf den ereignisreichen Messebesuch einen entspannenden Abend folgen lassen sollten. Unser freundliches Personal im exklusiv und zentral gelegenen Carls Hotel freut sich bereits darauf, Sie herzlichst zu empfangen. Gemütliche Zimmer laden dazu ein, die Füße hochzulegen und das Erlebte gemütlich Revue passieren zu lassen. So starten Sei am nächsten Morgen ausgeruht in den Tag. Unser vielfältiges Frühstück sorgt für die notwendige Stärkung. Genießen Sie frische Säfte sowie regional angebautes Obst und Gemüse. Autofahrer finden direkt neben dem Hotel ein Parkhaus für die komfortable An- und Abreise. Übrigens: der Carlsplatz im Stadtteil Carlstadt stand nicht nur Pate für den Namen unseres Hotels. Dieser Teil Düsseldorfs eignet sich ideal für einen Ausflug in die Altstadt, an die berühmten Rheinpromenaden oder in die exklusive Königsallee.